Der Bundesrat hat am 16. März 2020 entschieden, die Schweiz in eine “ausserordentlichen Lage” zu setzen.
Dies bedutet auch für den Jungscharverband, dass Massnahmen ergriffen werden müssen. Deshalb wurde entschieden, jegliche Aktivitäten der JEMK bis und mit Pfingsten (1. Juni 2020) auszusetzen.
Dies betrifft auch unser Reg. Pfila.
Das OK hat entschieden, dass das Lager nicht einfachen abgesagt werden soll.

Das Lager wird auf Pfingsten 2021, 22.-24. Mai 2021 verschoben.
Wir freuen uns, dich dann dabei zu haben!

Herzlich Willkommen

Das Regionale Pfingstlager (Reg. Pfila Bärn) 2020 ist ein dreitägiges Lager, bei dem sich Ortsjungscharen der Region Bärn treffen, um gemeinsam ein unvergessliches Lager durchzuführen. Insgesamt werden an diesem Anlass ca. 350 Teilnehmende und 150 Leitende und Helfende erwartet. Ein solches Lager fand das letzte Mal im Jahr 2015 statt und bot allen Beteiligten ein unvergessliches Pfingst-Wochenende.  

Das Reg. Pfila steht unter dem Motto: «Nume nid gsprängt». Dieser typisch berndeutsche Ausdruck ist ein aktuelles Thema und verbindet uns als Region Bärn. In den drei Tagen wollen wir den Teilnehmenden ermöglichen, ein besonderes Jungscharlager zu erleben und gemeinsam eine grossartige Zeit zu geniessen. 

Hauptsponsoren