Das Reg. Pfila ist in fünf Organisationsbereiche gegliedert, die jeweils ein OK-Mitglied leitet. Jeder Bereich ist in Ressorts unterteilt, welche von Ressortleitenden vor, während und nach dem Lager betreut werden. Je nach Art und Umfang werden die Ressortleitenden von weiteren Helfenden unterstützt.